Private Krankenversicherung für Studenten

Für Studenten besteht eine Versicherungspflicht bei Aufnahme des Studiums. Sie müssen eine Versicherungsbescheinigung Ihrer Hochschule vorlegen.

Möchten Sie als Student in die private Krankenversicherung wechseln, müssen Sie sich bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse von der Versicherungspflicht befreien lassen. Die Frist beträgt drei Monate nach Beginn des Studiums. Sie können einen Antrag stellen bei einer privaten Krankenkasse, die zunächst eine Gesundheitsprüfung vornimmt. Sind Sie einmal in der privaten Krankenversicherung, können Sie während des Studiums nicht in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln.

 

Vorteilhaft für ältere Studenten

Für Studenten lohnt sich die private Krankenversicherung finanziell besonders wenn sie über 30 Jahre alt sind oder im 14. Semester studieren. Dann endet Ihre Versicherungspflicht und Sie müssen sich für knapp 150 Euro bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichern. Für eine private Krankenversicherung zahlen Sie meist Beiträge zwischen 50 und 70 Euro, abhängig vom gewählten Tarif. Den passenden Tarif ermitteln Sie mit einem Tarifrechner für private Krankenversicherungen.

Studententarif in der privaten Krankenversicherung

Mittlerweile haben sich einige private Krankenkassen auf eine einheitliche private studentische Krankenversicherung verständigt. Die Kassen bieten zu gleichen Tarifen gleiche Leistungen für Studenten. Einen individuellen Studententarif bieten die Krankenkassen unabhängig davon weiterhin. Die Beiträge für den einheitlichen Studententarif bemessen sich nach Ihrem Alter. Sind Sie zwischen 24 bis 34 Jahre, zahlen Sie zwischen 87 Euro und 110 Euro (gestaffelt). Studenten über 34 Jahren können keinen Studententarif mehr wählen und zahlen entsprechend mehr. Sie sollten sich dann für den Basistarif entscheiden.

Auch wenn Sie über 25 Jahre alt sind und nicht mehr in die Familienversicherung können, zahlen Sie derzeit 78,50 Euro für den Studententarif in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung können Sie auch als Student in der privaten Krankenversicherung Ihren Leistungskatalog zusammenstellen, damit er Ihren Vorlieben entspricht.